Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Airbus Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Um die Datenübertragung an Google Analytics zu deaktivieren, klicken Sie bitte hier

Vielen Dank! Wir haben einen Cookie für Sie gesetzt, der die Datenübertragung an Google Analytics bei Ihrem nächsten Besuch verhindert.

ILA Berlin 2018





Airbus CyberSecurity ist in diesem Jahr mit zwei Panels auf der ILA in Berlin vertreten.

Sicherheit im Cyber-Space – Woran und wie arbeiten Bundeswehr, Luft- und Raumfahrtindustrie und Start-ups für einen sicheren Cyberinformationsraum?

ILA CareerCenter, Offenes Forum 27.04.18 // 15:00 – 15:45

• Eugenio Carlon, Head of Cyber Engineering Germany, Airbus CyberSecurity
• Dr.-Ing. Tobias Koal, Leiter Kompetenzzentrum Embedded Security, Philotech Systementwicklung und Software GmbH
• Generalleutnant Ludwig Leinhos, Inspekteur Cyber- und Informationsraum, Kommando Cyber- und Informationsraum, Bundeswehr
• Dr. Günther Schöbel, Direktor Kompetenzzentrum BOS, Geschäftsstelle für den Öffentlichen Dienst Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, SVA System Vertrieb Alexander GmbH
• Christian Schwarz, Head of CYOSS, ESG

Mysterium Cyber – Was verbirgt sich dahinter?

ILA CareerCenter, Offenes Forum 29.04.18 // 14:00 – 14:45

• Eugenio Carlon, Head of Cyber Engineering Germany, Airbus CyberSecurity
• Andreas Gundel, Geschäftsführer, SII Systems GmbH, Vorsitzender, BDLI AG Nachwuchskräftesicherung
• Dr.-Ing. Tobias Koal, Leiter Kompetenzzentrum Embedded Security, Philotech Systementwicklung und Software GmbH
• Generalmajor Michael Vetter, Chef des Stabes, Kommando Cyber- und Informationsraum, Bundeswehr

Wichtige Informationen:
Datum: 25.-29. April 2018
Veranstaltungsort: Hotel Bayerischer Hof, München
Für weitere Informationen besuchen Sie die Event-Website.

Zurück zu Events