Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Airbus Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Um die Datenübertragung an Google Analytics zu deaktivieren, klicken Sie bitte hier

Vielen Dank! Wir haben einen Cookie für Sie gesetzt, der die Datenübertragung an Google Analytics bei Ihrem nächsten Besuch verhindert.

Airbus Defence and Space präsentiert auf der diesjährigen it-sa ein breites Produkt- und Dienstleistungsportfolio zur Bekämpfung von Cyber-Bedrohungen

Live-Präsentation der Cyber-Security-Fähigkeiten am Stand 531 in Halle 12

Airbus Defence and Space stellt auf der Sicherheitsmesse it-sa 2016 in Nürnberg vom 18. bis 20. Oktober sein Cyber Defence Center sowie ein breites Portfolio an Produkten und Dienstleistungen vor. Die präsentierten Produkte und Dienstleistungen bieten Unternehmen und Regierungsorganisationen in Deutschland und der ganzen Welt nachhaltigen Schutz vor immer komplexeren Cyber-Angriffen.

In einem Cyber Defence Centre am Stand werden Experten von Airbus Defence and Space live demonstrieren, wie sich Cyber-Angriffe frühzeitig erkennen, analysieren und abwehren lassen. Dabei werden häufig genutzte Hackermethoden nachgestellt und Gegenmaßnahmen aufgezeigt, für die die Experten Cyberverteidigungslösungen von Airbus Defence and Space einsetzen.

Die Cyber Defence Center des Unternehmens sind rund um die Uhr in Betrieb und bündeln Tools und Know-how an drei europäischen Standorten. Dies trägt zur Aufklärung der täglich wachsenden Bedrohungen bei. Expert Services umfassen die Prävention von Angriffen durch Überwachung von IT-Infrastrukturen sowie die frühzeitige Erkennung und Einleitung angemessener Gegenmaßnahmen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das neue industrielle Steuerungssystem, das Risikoanalyse und Sicherheitsüberwachung sowohl für kritische Infrastrukturen als auch für Industrien umfasst. Das System ermittelt Verbesserungsmöglichkeiten im Bereich Sicherheit und bietet ein kundenspezifisches Benchmarking mit internationalen Standards und Best Practices.

Airbus Defence and Space stellt zudem sein „Secure Exchange Gateway“ vor. Diese vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zugelassene Lösung ermöglicht den sicheren Informationsaustausch zwischen Domains mit unterschiedlichen Sicherheitseinstufungen.

 

Über Airbus Defence and Space

Airbus Defence and Space, eine Division des Airbus-Konzerns, ist das führende Verteidigungs- und Raumfahrtunternehmen in Europa und das zweitgrößte Raumfahrtunternehmen der Welt. Zu den Geschäftsaktivitäten zählen die Bereiche Raumfahrt, Militärflugzeuge und zugehörige Systeme und Dienstleistungen. Mit mehr als 38.000 Mitarbeitern erzielte die Division in 2015 einen Jahresumsatz von über 13 Mrd. €.

Der Bereich CyberSecurity von Airbus Defence and Space bietet Unternehmen, kritischen nationalen Infrastrukturen sowie Regierungs- und Verteidigungsorganisationen zuverlässige und leistungsstarke Sicherheitsdienste und -produkte zur Erkennung, Analyse und Abwehr ausgeklügelter Cyber-Angriffe.

 

Back to News